Über uns

Gruss vom Präsident


Hartnäckig, zäh und ausdauernd haben unsere Vorfahren im Mittelalter gearbeitet, um sich mit einer grossen Summe die Unabhängigkeit und Freiheit von den Grafen von Greyerz zu erkaufen. 175 Jahre lang konnte sich der Männerchor «Echo vom Olden» zusammenhalten. Trotz schwierigen Zeiten und Weltkriegen wurden Gesang und Kameradschaft gepflegt. Die Sektion «Oldenhorn» des Schweizer Alpen Clubs besteht seit 100 Jahren. Dessen Mitglieder sind ausdauernd am Berg und beim Bau der Hütten.

Zu diesen Jubiläen wurde mit Hilfe der Theatergruppen «Freilicht Theater Saanenland» und «Alpenkomedi» ein grosses Projekt in Angriff genommen: Das Freilichttheater «Der Chrüzwäg vom Castellan». «Der Castellan von Saanen» von J. J. Romang wurde erstmals 1895 vom Männerchor auf die Bühne gebracht. Seither alle 25 Jahre. 2020 wäre er, von JoPiRu überarbeitet, erstmals als Freilichttheater aufgeführt worden. Wäre er, wenn nicht dieses Corona-Virus vor uns die Bühne betreten hätte.

Hartnäckig, zäh und ausdauernd, wie wir es von unseren Ahnen gelernt haben, geben wir nicht auf. Nach den letzten Bestimmungen des Bundesrates zur Coronakrise haben wir uns entschlossen, das Freilichttheater im Haseloch um ein Jahr zu verschieben. Es wird also 2021 aufgeführt.

Es ist mir ein grosses Anliegen, allen Vorstandsmitgliedern des OK, der Regie und den Schauspielern für die bis dato sehr gute Arbeit herzlich zu danken. Ich hoffe, dass wir, sobald die Coronakrise überwunden ist, alle mit neuem Elan die Arbeit wieder aufnehmen können. Ein ebenso herzlicher Dank geht an die Frauen Annette und Simone Werder, Eigentümerinnen im Haseloch, und die Pächterfamilie Annina und Armin Müllener. Ihr Entgegenkommen und Wohlwollen beeindruckt uns sehr. Ein besonderer Dank gebührt den Sponsoren und allen Partnern und Helfern, die uns grosszügig unterstützen. Es geht hier nicht um irgendein Theater, sondern um die Geschichte der Saaner, die alle 25 Jahre inszeniert wird, damit jede Generation einen Einblick in die Wurzeln der einheimischen Bevölkerung hat.

Wir freuen uns, Sie alle im nächsten Jahr wieder dabei zu haben und hoffen sehr dass Sie alle gesund bleiben und wir uns spätestens am Theater wiedersehen.

Für das OK vom Castellan
Präsident Armin Oehrli

Das OK-Team

 

 

 

Das motivierte OK-Team am Aufführungsort

 

Präsident: Armin Oehrli

Vize-Präsident: André Oehrli

Finanzen: Martin Hefti

Administration: Beatrice Reichenbach

Bau: Andreas Kolly, Peter Sollberger

Sicherheit und Verkehr: Kurt Ellenberger, Erich Haldi

Gastro: Marcel Burri

Presse/Kommunikation: Blanca Burri

Marketing: Stephanie Schopfer

Sponsoring: Martin Hefti, Ueli Reichenbach

 

Die kreativen Köpfe

JoPiRu: Theater-Autor-Gruppe Joelle Brand, Pitschu Hefti, Ruth Domke

 

 

 

 

 

Ein Blick hinter die Kulisse: JoPiRu trifft sich mit den Schauspielern am Aufführungsort, Haseloch

Bist Du interessiert als Schauspieler/in oder Statist/in bei unserem Theaterstück mitzuwirken?
Ruth Domke freut sich auf deine Nachricht: j.r.domke@bluewin.ch, Tel. +41 79 325 99 59‬